Suchen

Datum

GRENKE Chess Open: 29.03. - 02.04.2018 in Karlsruhe

Deutsches Trio in Front

Beim 15. Int. Neckar-Open liegen vor der letzten Runde drei deutsche Spieler in Front. David Baramidze und Arkadij Naiditsch einigten sich am Spitzenbrett der 8. Runde nach zehn Zügen auf Remis. Damit behielt Naiditsch weiterhin die Führung mit 7,5 Punkten. Hinter ihm folgen mit 7 Punkten Baramidze und Arik Braun, dem ein wichtiger Sieg gegen Viktor Erdos gelang. Die Partie Braun-Erdos war einer der spannendsten der 8. Runde. Die Stellung war lange Zeit ausgeglichen, bevor in der späten Phase, nach ca. 4,5 Stunden, der entscheidende Fehler passierte. Der Ungar behielt in einer komplzierten Stellung nicht die Übersicht und ließ zu, dass die weißen Figuren in die eigene Stellung eindrangen. Ein Versuch, der Partie noch durch ein Dauerschach eine Wendung zu geben, misslang. Braun,Arik (2542) - Erdos,Viktor (2597) 15. Int. Neckar-Open Deizisau 2011 (8), 25.04.2011 Stellung nach 50.g3: Braun-Erdos
50...Tg1?? Schwarz musste 50...Ld4! spielen. Nach 51.Td6 (51.hxg5?? Th1+ 52.Kg2 Txh5-+; 51.Sd6?? Th1+ 52.Kg2 Dc2+ 53.Kxh1 Db1+ 54.Kg2 Dg1+ 55.Kf3 Df2#) 51...gxh4 52.gxh4 Th1+ 53.Kg2 Tg1+ 54.Kf3 Te1 entsteht ein dynamisches Gleichgewicht. Weder Weiß noch Schwarz können ihre Stellung verstärken. 51.Sd6! Jetzt wird Schwarz matt gesetzt. 51...Txg3+ 52.Kh2 Th3+ Braun-Erdos1
53.Kg2! Umschifft die letzte Klippe. 53.Kxh3 Dc3+ 54.Kg2 Dg3+ 55.Kf1 Dg1+ 56.Ke2 De1+ 57.Kd3 Dc3+ mit Dauerschach. 53...Tg3+ 54.Kxf2 Dc2+ 55.Kxg3 Dxb3+ 56.Kf2 Da2+ 57.Kf3 Db3+ 58.Ke2 Da2+ 59.Td2 1-0 Arik Braun
Arik Braun Ein schönes Matt gab es an Brett fünf zu bewundern. Twan Burg sah es nicht ein gegen Vladimir Epishin trotz verlorener Stellung aufzugeben. Diesen Frevel bestrafte der Russe mit einem sehenswerten Mattbild. Burg,Twan (2432) - Epishin,Vladimir (2567) 15. Int. Neckar-Open Deizisau 2011 (8), 25.04.2011 Stellung nach 44...Sg4#: Burg-Epishin
0-1 Bei den Damen hat sich vor der letzten Runde die Situation komplett verändert. Joanna Majdan-Gajewska musste ihre erste Niederlage einstecken und gleich drei Spielerinnen an sich vorbeiziehen lassen. Diese sind Melanie Ohme, Elena Levushkina und Monika Seps, die mit 5,5 Punkten in Front liegen. Die Spitzenpaarungen der 9. Runde lauten: GM Arkadij Naiditsch - GM Falko Bindrich GM David Baramidze - GM Arik Braun IM Kacper Piorun - GM Alon Greenfeld IM Andreas Hemann - GM Grzegorz Gajewski GM Vladimir Epishin - IM Niclas Huschenbeth Die LIVE-Radiosendung zur 9. Runde läuft von 18.00 bis 18.30. Diese wird eine halbe Stunde früher als an den Tagen davor gesendet, da die letzte Runde um 14.30 beginnt. Georgios Souleidis