Suchen

Datum

GRENKE Chess Open: 29.03. - 02.04.2018 in Karlsruhe

Ausschreibung

14. Int. Neckar-Open in Deizisau (Region Stuttgart)

Ausschreibung zum Downloaden: 14. Int. Neckar-Open Announcement in English

Termin:

1. April 2010 – 5. April 2010 (Ostern)

Spielort:

Gemeindehalle Deizisau & Hermann-Ertinger-Sporthalle (ausgeschildert), Anreise mit S-Bahn möglich (Fahrplanauskunft beim Turnierdirektor oder im Internet unter www.vvs.de oder www.bahn.de), S 1 in Altbach aussteigen; kostenlose Parkplätze am Neckarufer.

Zeitplan:

Eröffnung und 1. Runde: Donnerstag, 1. April 2010 ca. 18.30 Uhr
2. Runde: Freitag, 2. April 2010 ab 9 Uhr
3. Runde: Freitag, 2. April 2010 ab 15 Uhr
4. Runde: Samstag, 3. April 2010 ab 9 Uhr
5. Runde: Samstag, 3. April 2010 ab 15 Uhr
6. Runde: Sonntag, 4. April 2010 ab 9 Uhr
7. Runde: Sonntag, 4. April 2010 ab 15 Uhr
8. Runde: Montag, 5. April 2010 ab 9 Uhr
9. Runde: Montag, 5. April 2010 ab 14.30 Uhr
Siegerehrung: Nach der letzten Runde ca. 20 Uhr

Meldeschluss:

Alle Teilnehmer melden sich bis spätestens 17 Uhr bei der Turnierleitung an (auch bei Voranmeldung)! Saalöffnung: 15.00 Uhr

Modus:

9 Runden CH-System, Computerauslosung durch Swiss Chess, 2h/40 Züge + 0,5h bis zum Ende der Partie.

Auswertungen:

Die Turniere werden nach DWZ ausgewertet. Das A-Open und das B-Open werden auch nach ELO ausgewertet. Im A-Open ist das Erspielen von Normen möglich.

Spieler ohne DWZ und ELO:

Spieler einer ausländischen Schachföderation ohne DWZ/ELO benötigen eine schriftliche Bescheinigung ihres Schachverbandes über ihre Spielstärke. Bei vereinslosen deutschen Spielern ohne Wertungszahl entscheidet der Turnierdirektor über die Teilnahme im A-, B- oder C-Open (bitte um Voranmeldung).

Preisverteilung:
Die ersten Preise in jedem (A-C) Open sind garantiert. Die restlichen im A-Open ab 240, im B-Open ab 160 und im C-Open ab 60 zahlenden Teilnehmern. Keine Doppelpreise. Bei Punktgleichheit erfolgt die Verteilung nach Hort-System. Bei Sonder- und Ratingpreisen entscheidet die Buchholzzahl (Preise werden nicht geteilt). Die Sonderpreise werden bei 5 Teilnehmern pro Kategorie ausgezahlt. Für Preisgeldauszahlungen ist die Anwesenheit bei der Siegerehrung zwingend erforderlich.

Voranmeldung:

Das Startgeld bitte auf das Konto der Schachfreunde Deizisau e.V. Nr. 8 06 58 03 bei der KSK Esslingen-Nürtingen, BLZ 611 500 20 bis zum 26. März 2010 überweisen. Im Verwendungszweck unbedingt Name, Geburtsdatum und Verein angeben! Bei Überweisungen aus dem Ausland verwenden Sie bitte als Bankverbindung:

IBAN DE15611500200008065803 und
BIC ESSLDE66.

Unterkünfte:


Kategorie 1
Hotel Cado in Deizisau (ausgebucht) Hotel Am Bad in Esslingen-Berkheim (ausgebucht) Hotel Zeller Zehnt in Esslingen-Zell (ausgebucht) Hotel Am Schillerpark in Esslingen-Oberesslingen (ausgebucht) Hotel Rosenau in Esslingen-Oberesslingen (ausgebucht) Hotel Maitre Stadtmitte in Wernau (ausgebucht) Hotel Maitre Kranzhalde in Wernau Alle Hotels sind nur wenige Autominuten vom Spielsaal entfernt. Es besteht jeweils ein kostenloser Fahrdienst von der Unterkunft zum Spielsaal und zurück! Sonderpreise gültig für alle Hotels: Einzelzimmer: 40 EUR Doppelzimmer: 59 EUR (Übern. + Frühstück) Bitte nur über den Turnierdirektor Sven Noppes buchen! Baldige Buchung empfehlenswert.

Kategorie 2

Katholisches Jugend- und Tagungshaus Wernau, Haus St. Antonius (ausgebucht) Antoniusstr. 3 (ca. 4 Autominuten vom Spielsaal), es besteht auch hier ein kostenloser Fahrdienst von der Unterkunft zum Spielsaal und zurück! Einzelzimmer: 27,50 EUR Doppelzimmer: 35 EUR (Übern. + Frühstück), Etagenduschen

Kategorie 3

Katholisches Jugend- und Tagungshaus Wernau, Haus Landvolkshochschule (ausgebucht) Antoniusstr. 3 (ca. 4 Autominuten vom Spielsaal), es besteht auch hier ein kostenloser Fahrdienst von der Unterkunft zum Spielsaal und zurück! Einzelzimmer: 32 EUR Doppelzimmer: 44 EUR (Übern. + Frühstück), Dusche auf dem Zimmer Bitte ebenfalls nur über den Turnierdirektor Sven Noppes buchen! Auch hier gilt: Baldige Buchung sehr empfehlenswert.

Schiedsrichter:

Uwe Müller, Nationaler-Schiedsrichter
Andreas Warsitz, Nationaler Schiedsrichter
Patrick-Timo Rochhausen, Turnierleiter
Sven Noppes, FIDE Schiedsrichter

Informationen:

Sven Noppes
Uhlandstraße 39 in
73779 Deizisau
Tel. 0 71 53/82 64 57,
Fax 0 71 53/7 68 92
Mobilfunk: 01 72/7 25 87 38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.neckar-open.de

Gesamtpreisfond:

erhöht auf 14.000 EUR


A-Open (für Spieler DWZ/ELO größer 1800)

Preisfond:
10.600 EUR

Preise :

2.500 EUR + Pokal, 1.700 EUR, 1.200 EUR, 800 EUR, 600 EUR, 400 EUR, 300 EUR, 250 EUR, 200 EUR, 150 EUR, 100 EUR, 90 EUR, 80 EUR, 70 EUR, 60 EUR, 50 EUR

Sonderpreise :
Mannschaft (4 Spieler eines Vereins): 200 EUR, 150 EUR, 100 EUR
Jugendliche (Jahrgang 1990 und jünger): 300 EUR
Senioren (Jahrgang 1950 und älter): 200 EUR
Damen: 500 EUR
ELO/DWZ 2350-2201: 150 EUR
ELO/DWZ 2200-2101: 150 EUR
ELO/DWZ 2100-2001: 150 EUR
ELO/DWZ 2000-1801: 150 EUR

Startgeld:

Erwachsene 60 EUR
Jugendliche (Jg. 1990 und jünger) 40 EUR
Jugendliche (Jg. 1996 und jünger) 25 EUR

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 26. März 2010.
Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr + 5 EUR (65/45/30).
GM/IM/WGM/WIM frei.

Spitzenspieler:
Die Teilnahme von 8 Großmeistern ist garantiert.


B-Open (für Spieler DWZ/ELO kleiner 2000)

Preisfond:

2.800 EUR

Preise :

1.000 EUR + Pokal, 500 EUR, 250 EUR, 100 EUR, 3 x 50 EUR

Sonderpreise :
Mannschaft (4 Spieler eines Vereins): 200 EUR
Jugendliche (Jahrgang 1990 und jünger): 100 EUR
Schüler (Jahrgang 1996 und jünger): 100 EUR
Senioren (Jahrgang 1950 und älter): 100 EUR
Damen: 100 EUR
DWZ 1700-1551: 100 EUR
DWZ 1550-1: 50 EUR
größter DWZ-Gewinn: 50 EUR (laut vorläufiger DWZ-Auswertung vor der Siegerehrung)

Startgeld :

Erwachsene 45 EUR
Jugendliche (Jg. 1990 und jünger) 30 EUR
Jugendliche (Jg. 1996 und jünger) 20 EUR

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 26. März 2010.
Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr + 5 EUR (50/35/25).


C-Open
(für Spieler DWZ kleiner 1400)

Preisfond:

600 EUR

Preise:

250 EUR + Pokal, 150 EUR, 100 EUR

Sonderpreise :

DWZ 1100-1: 50 EUR größter DWZ-Gewinn: 50 EUR (laut vorläufiger DWZ-Auswertung vor der Siegerehrung)

Startgeld:

Erwachsene 25 EUR
Jugendliche (Jg. 1990 und jünger) 20 EUR
Jugendliche (Jg. 1996 und jünger) 15 EUR

Bei Anmeldung und Überweisung bis zum Freitag, den 26. März 2010.
Anmeldung am Turniertag bis 17 Uhr +5 EUR (30/25/20).