Suchen

Datum

GRENKE Chess Open: 29.03. - 02.04.2018 in Karlsruhe

Führung wechselt erneut

Beim 14. Int. Neckar-Open übernahm Pablo Lafuente durch den Sieg gegen Fidel Corrales Jimenez nach der siebten Runde die Tabellenführung. Mit einem halben Punkt Abstand folgen acht Spieler mit sechs Punkten. Arkadij Naiditsch rutschte durch ein Remis gegen Thies Heinemann weiter ab in der Tabelle. Die siebte Runde war sehr hart umkämpft und es gab nur zwei Remis an den ersten acht Brettern. Entnehmen sie dem folgenden Beitrag die Höhepunkte. Lafuente,Pablo (2559) - Corrales Jimenez,Fidel (2585) 14. Int. Neckar-Open Deizisau (7.1), 04.04.2010 Stellung nach 46...Kg8: Lafuente-Corrales Jimenez
Weiß war die ganze Partie über am Drücker, aber Schwarz fand immer wieder eine kleine Ausrede. Was macht Weiß gegen das drohende 47...Txh3+? 47.h4! Die Antwort ist denkbar einfach. Er zieht den Bauern vor. Die Stellung ist total gewonnen. 47...Sd5 48.Td6 Th3+ 49.Kf2 Sf4 50.e6 Td3 51.e7 Kf7 Lafuente-Corrales Jimenez1
52.Tf6+ Für die Galerie aber nicht notwendig, denn 52.Td8! war einfacher. 52...Kxf6 53.e8D Sd5 54.Dh8+ Ke6 55.hxg5 Sc3 56.Df6+ Kd5 57.Dd6+ 1-0 Manolache,Marius (2528) - Lammers,Markus (2351) 14. Int. Neckar-Open Deizisau (7.7), 04.04.2010 Stellung nach 44...Db1+: Manolache-Lammers
Auf Verlust stehend beweist Weiß Humor und läuft mit dem König ins gegnerische Lager. 45.Kf2 Tc2+ 46.Kf3 Df1+ 47.Ke4 Dxg2+ 48.Kd3 De2+ 49.Ke4 Dg4+ 50.Kd5 Df3+ 51.Kd6 Tc6+ 52.Ke7 Df7+ Manolache-Lammers1
und das Matt in zwei wollte er sich dann doch nicht mehr zeigen lassen. 0-1 Delemarre,Jop (2441) - Lobzhanidze,Davit (2510) 14. Int. Neckar-Open Deizisau (7.8), 04.04.2010 Stellung nach 22.Ld1: Delemarre-Lobzhanidze
Wie bringt man den in der Mitte steckengebliebenen weißen König zur Strecke? 22...d4!-+ Indem man die Stellung öffnet. 23.Dxd4 Td8 24.Da4 Tb1 25.Ke2 25.0-0 Ld3 ist auch nicht besser. 25...Ld3+ und Weiß gab auf, da er mindestens den Turm auf a6 verliert. 0-1 Georgios Souleidis